AG Außenpolitik

Die AG Außenpolitik richtet sich an alle Interessierten, die mehr über außenpolitische Fragen wissen und Antworten geben oder hören wollen.

6. Treffen der AG Außenpolitk 2014

An alle, die an außenpolitischen Fragen und Antworten interessiert sind und mehr wissen wollen.Egal ob Krim-Krise, der Israel-Palästina-Konflikt oder der Kalte Krieg.
 
Außen- und Sicherheitspolitik ist immer hochaktuell und von ständiger sicherheitspolitischer Relevanz für Nationalstaaten, die Europäische Union oder die Weltgemeinschaft und beeinflusst das tägliche Leben von Menschen.

Unsere AG Außenpolitik versucht, sich ein tieferes technisches Verständnis von außenpolitischen Institutionen, Prozessen und Strukturen und zu erarbeiten. Dabei wird der Schwerpunkt unserer Arbeit die Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union sein. Die Idee ist, bei jedem Treffen einen Referenten aus unserer Runde zu einem selbstgewählten außenpolitischen Thema zu hören und eine kleine Diskussionsrunde anzuschließen.
Wir freuen uns auf Euch!

Themenbeispiele:
- Bilaterale Beziehungen EU-Drittstaaten
  (EU-USA, EU-China, EU-Russland).
- Unabhängigkeitsbewegungen in Europa
  (Schottland, Katalonien, Venetien).
- Historische Außenpolitik von Nationalstaaten
  (Britisches Empire, Deutsches Kaiserreich, etc.).

Neue Themen und eigene Ideen sind immer willkommen!
 
Wenn Du bei der AG Außenpolitik mitmachen möchtest, melde dich bei Timm (timm.hamm(at)jeb-bb.de) oder Sebastian (sebastian.hanika(at)jeb-bb.de)!