JEB-Kick-Off 2016, 19. Februar 2016

Am vergangenen Freitag fand unser JEB-Kick-Off in der Galerie statt. Wir konnten uns über viele neue und alte, sowie interessierte JEBer*innen freuen, die mit viel Input für einen erfolgreichen und produktiven Abend gesorgt haben.

JEB-Kick-Off 2016 

Der Abend begann damit, dass wir unsere Ziele für das JEB-Jahr 2016 sowie unsere Wünsche für die Zukunft Europas mit allen Anwesenden zusammengetragen haben.
Für Europa ist unseren Mitgliedern besonders wichtig, dass: offene Grenzen und Schengen erhalten bleiben, mehr Solidarität, Rechtspopulisten zurückzudrängen, tiefergehende Integration für Europa durch ein tragfähiges Konzept, politische Mitbestimmung aller Bürger, die Flüchtlingskrise als ein Europa meistern und gestärkt dadurch hervorgehen, europäische Idee vorantreiben, Frieden, gegenseitiger Respekt, mehr Zusammenhalt und noch vieles mehr.

Für die JEB möchten wir folgendes erreichen, beziehungsweise haben wir uns diese Ziele gesetzt:
mehr Mitglieder und größere Diversität der Mitglieder, mehr Aktivitäten in Brandenburg, Fahrten/Austausch-Projekte, mehr mediale Präsenz, Young Experts zu neuem Leben verhelfen, europäischen Gedanken unter die Leute bringen.
Nachdem der Vorstand gemeinsam mit den Mitgliedern sich über ihre Zielsetzungen und Wünsche ausgetauscht hat, haben die jeweiligen Verantwortlichen die bereits geplanten neuen, sowie alten Projekte vorgestellt.

 
Projekte 2016

Anschließend haben wir im World Café einzelne Projekte in den Fokus gestellt und konnten so konstruktiv und mit viel neuem Input die geplanten Aktivitäten diskutieren. Das half vor allem uns ein genaueres Bild zu bekommen, was erwarten unsere Mitglieder von den Projekten und zeigte uns auch wie viele JEBer*innen sich bei Planung und Umsetzung, sowie inhaltlicher Arbeit beteiligen möchten. Wir hoffen, dass diese Motivation und der Elan vom vergangenen Freitag das nächste Jahr anhält und wir gemeinsam ein erfolgreiches, spannendes und spaßiges JEB-Jahr 2016 haben werden.

Du weißt nicht mehr wer für was zuständig war, möchtest dich aber noch gerne beteiligen, dann schaue hier. Dort findest du alle Zuständigkeiten.
Alle anstehenden Termine findest du in unserem Kalender oder via Facebook.