Ukraine-Workshop zum Europatag | Dzien Europy 2015 in Frankfurt/Oder-Slubice            

Am 8. Mai zum Europatag | Dzien Europy 2015, organisiert vom Kooperationszentrum Frankfurt Oder/Slubice, hat die JEB mit 12 fleißigen Betreuer*innen im Collegium Polonicum einen Workshop zur Friedenspolitik und zum Ukraine-Konflikt durchgeführt.Logo EuropatagMit 50 deutschen, 50 polnischen sowie vier ukrainischen Teilnehmer*innen haben wir über die Friedenssicherung als Ziel der EU und dessen Umsetzung in der politischen Realität gesprochen. In simultan übersetzten Arbeitsgruppen haben wir uns die Eskalationsschritte des Kriegs in der Ukraine und die bisherigen diplomatischen Bemühungen erarbeitet. Einen besonderen Einblick in die Realität der Ukraine konnten uns die vier angereisten ukrainischen Teilnehmer*innen geben, die im Rahmen einer Städtepartnerschaft bei einer der teilnehmenden Klassen zu Besuch waren.

In unserem Europa-Café zum Thema "Mein Friedensutopia: Europa 2030" waren sich viele der Teilnehmer*innen einig, dass auch an der ukrainisch-russischen Grenze "Städte genauso wie in Frankfurt Oder/S?ubice zusammenwirken können" sollten, wie es Teilnehmerin Lena aus der Ukraine ausgedrückt hat.

Zum Abschluss des Programms konnten unsere Teilnehmer*innen mit den deutschen Europaabgeordneten Susanne Melior (SPD), Christian Ehlers (CDU), Helmut Scholz (Linke) und dem polnischen Abgeordneten Dariusz Rosati (PO) über die Handlungsfähigkeit der EU in außenpolitischen Fragen diskutieren. Von allen, die auf dem Fishbowl-Podium Platz genommen hatten, wurde betont, dass es besonders wichtig sei, dass Europa "mit einer Stimme spricht" (Ehlers). Melior wies nochmal nachdrücklich auf die deswegen notwendige Stärkung der Position der Hohen Vertreterin der EU hin.

Wir danken allen Teilnehmer*innen für ihre aktive Mitarbeit, außerdem Katrin Becker und dem Rest des Teams vom Kooperationszentrum Frankfurt Oder/Slubice für die Organisation und ganz besonders allen Betreuer*innen dafür, dass sie trotz der frühen Abfahrt so den Tag gerockt haben.

Fishbowl-Diskussion mit MdEPs
Die Schüler diskutieren zusammen mit den MdEPs in einer Fishbowl-Runde.

Der Europatag in Frankfurt(Oder)-Slubice fand 2015 zum fünften Mal statt. Insgesamt 30 Veranstaltungen werden auf beiden Seiten der Oder zum Thema Europa angeboten. Die Schirmherrschaft haben der brandenburgische Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, die Wojewodin Katarzyna Osos sowie die Marschällin der Wojewodschaft Lubuskie Elbieta Polak übernommen. Das komplette Programm findet ihr hier.

08.05.2015