Balkanreise nach Mazedonien, Albanien und Montenegro, 30. April - 12. Mai 2013

Nach drei Nächten Zugfahrt über Budapest und Belgrad waren wir in unserem eigentlichen Ziel Mazedonien angekommen. Von dort begann unsere Balkanreise erst richtig, über Ohrid, Tirana, Shkodra, Kotor bis nach Dubrovnik bereisten wir drei politisch spannende, aber auch landschaftlich wunderschöne Länder und trafen uns mit den dortigen JEF-Sektionen und anderen Organisationen.

Bucht von Kotor

Den ausführlichen Bericht könnt ihr Sternenball hier lesen.