JEB-Mitgliederversammlung am 03. Februar 2018

Am Samstag, den 03.02.2018 fand die Mitgliederversammlung der JEB statt.

Gruppenbild Vorstand 2018

Nach der Eröffnung durch Sophia Simon hielt Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann MdEP ein Grußwort. Diese ging als SPD-Mitglied der zuständigen Arbeitsgruppe im Bereich Europa-Politik in den Koalitionsverhandlungen für die neue Bundesregierung zunächst auf diese ein. Sie dankte Sophia Simon sehr für die enge und gelungene Zusammenarbeit und forderte als Vorsitzende der Europa-Union Berlin, auch weiterhin eng zu kooperieren und gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren.
Anschließend an das Grußwort Ricarda Dubberts aus dem Bundesvorstand, in welchem sie auf die aktuellen Projekte der JEF und die Kooperation der Landesebene mit der Bundesebene und der europäischen einging, folgte der Teil, zu dem alle zusammengekommen waren - die Entlastung des alten und die Wahlen des neuen Vorstands.
Der Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr ist ein positiver, mit vielen Projekten und Veranstaltungen wie dem Austausch mit Paris, den Literatur-Abenden, einer gelungenen ersten SIMEP in diesem Jahr und den inhaltlichen Veranstaltungen (z.B zum Brexit und zur europäischen Sozialpolitik).
Die JEB hat nun mit Victoria Hein eine neue Vorsitzende. Sie folgt damit auf Sophia Simon, welche nicht erneut kandidierte. Unterstützt wird Victoria in stellvertretender Funktion durch Sebastian Hanika, Katja Sinko und Timm Hamm, sowie von Schatzmeister Georg Händel und den sieben Beisitzer*innen Magalie Huebers, Natalie Barth, Darwin Veser, Axel Schlauderer, Gabriel Pritz, Valentin Jahnel und Patrick Fuchs.

Abschließend wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten der JEB zum Bundeskongress der JEF gewählt.