„JEF Europe calls citizens to action“

Speak up for those who are silenced! Speak up for Democracy!

Demonstration vor der ungarischen Botschaft
Unter dem Hashtag #DemocracyUnderPressure rufen die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) alle Europäerinnen und Europäer auf, sich für Menschen einzusetzen, die in Europa den Mund verboten bekommen. Dabei soll klargestellt werden, dass die Europäische Union eine Gemeinschaft ist, die von gemeinsamen Werten zusammengehalten wird, die unter allen Umständen und von allen Beteiligten einzuhalten sind!

Mitglieder der Jungen Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg (Landesverband der JEF Deutschland) folgten dem Aufruf der JEF Europe (#DemocracyUnderPressure) und machten vor der ungarischen Botschaft in Berlin auf die Missstände in dem Land aufmerksam. „Wer Urteile des Europäischen Gerichtshofs nicht anerkennt und sich der Solidarität innerhalb Europas verwehrt, tritt unsere gemeinsamen Werte mit Füßen. Die EU ist ein Haus, das wir gemeinsam errichten und dessen Hausordnung von allen geachtet werden muss,“ so der Vorstand der Jungen Europäischen Bewegung.